Bildungsfreizeit für Menschen mit Demenz und deren pflegende Angehörige

Menschen mit Demenz und deren pflegende Angehörige sind eingeladen, um gemeinsam an einer Bildugsfreizeit teilzunehmen. Das Ziel der Bildugsfreizeit ist u. a., den pflegenden Angehörigen Kenntnisse und Fähigkeiten rund um die Demenz zu vermitteln und Möglichkeiten der eigenen Entlastung zu erschließen. Die Angebote für Erkrankte haben zum Ziel, Anregungen zur Aktivierung und Förderung noch vorhandener Ressourcen zu geben und diese zu trainieren. Vielfältige kulturelle und Freizeitangebote runden das Programm ab.

Termine:

09.05.-21.05.2021
VERANSTALTUNG ABGESAGT

06.-18.06.2021

04.-16.07.2021

19.09. -01.10.2021

Leitung:

Maria Wenk

Referenten:

Friedemann Ficker
Johannes Haase

Anmeldung:

Anmeldeformular herunterladen

Ansprechpartnerin:
Maria Wenk
Tel.: 035935 22-316
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!