Über Kreativität und Spiritualität sich selbst entdecken

Das Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno lädt Interessierte zu einem Seminar unter dem Titel „Saiten des Lebens“ vom 17. bis 19. September 2021 ein. Dabei geht es um die Entdeckung ‚innerer Welten‘, die über die eigene Kreativität, das Malen von Bildern und Symbolen, zum Ausdruck gebracht werden können. Nach dem Psychiater C. G. Jung trägt jeder Mensch einen reichen Schatz an Bildern und Symbolen in sich, die wie Wegweiser zu der je eigenen unverwechselbaren Persönlichkeitsgestalt gehören. Ziel für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars ist, eigene Ressourcen zu entdecken und den Sinn des eigenen Weges aufzuspüren.

Geleitet wird das Wochenende von Pfarrer Dr. Hans-Konrad Harmansa, Exerzitienleiter und geistlicher Begleiter sowie Maren-Magdalena Sorger, Geistliche Begleiterin, Maltherapeutin nach C. G. Jung sowie Kunst- und Gestaltungstherapeutin.

Infos und Anmeldung hier.