Previous Next

NAPOLÈON & DIE AGENTIN

Kammermusikalisches Hörstück mit Ballett

Anlässlich des 200. Todestages von Napoléon Bonaparte erinnert das Sorbische National-Ensemble in Kooperation mit dem Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno in einem kammermusikalischen Programm von Tomas Kreibich-Nawka daran, wie in der Lausitz Weltgeschichte geschrieben wurde. Aus der Schlacht bei Bautzen im Jahre 1813 ging Napoléon zwar formal als Sieger hervor, jedoch so geschwächt, dass sein Stern zu sinken begann. Die damalige Besitzerin des nahe gelegenen Gutes Schmochtitz, Charlotte von Kielmannsegge, war nicht nur Napoléons Agentin, sondern lebenslange Bewunderin des charismatischen Feldherrn. Anna Thalbach wird dieser außergewöhnlich klugen, schönen, mit äußerst diplomatischem Geschick europaweit agierenden sächsischen Adeligen ihre Stimme leihen. Atmosphärisch begleitet durch Musik sorbischer Komponisten und dem Ballett des Sorbischen National-Ensembles wird der spannende Monolog der sagenumwobenen Spionin im abendlichen Ambiente von Schmochtitz zu einem eindringlich-sinnlichen Erlebnis.

 

Das Programm ist Teil der “Schmochtitzer Bühne” – einer Reihe kultureller Veranstaltungen im Bildungsgut Schmochtitz.

 

Bestetzung: Ballett und Orchester des Sorbischen National-Ensembles

Sprecherin: Anna Thalbach

Sprecher: Matthias Wagner (Off-Stimme Napoléon)

Musik: Jan Paul Nagel, Bjarnat Krawc, Detlef Kobjela, Heinz Roy, Korla Awgust Kocor, Jan Cyž

Choregraphie: Mia Facchinelli

Idee & Libretto: Tomas Kreibich-Nawka

Visualisierung: Stefan Hanusch

 

Termine:

Freitag, den 2. Juli um 20.30 Uhr im Park des Bildungsgutes St. Benno in Schmochtitz

Samstag, den 3. Juli um 20.30 Uhr im Park des  Bildungsgutes St. Benno in Schmochtitz

Einlass ist jeweils ab 18 Uhr

 

Kartenvorverkauf (ab dem 1. Juni):

Kasse des Sorbischen National-Ensembles, Mühltorgasse 3 in 02625 Bautzen, Tel.: 03591/358111, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rezeption des Bildungsgutes Schmochtitz St. Benno, Schmochtitz Nr. 1 in 02625 Bautzen, Tel.: 035935/220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kartenvorverkauf online: www.ansambl.de

 

Das Bildungsgut Schmochtitz St. Benno bietet jeweils für den 2. und 3. Juli ein spezielles Paket mit Eintrittskarte und Übernachtung incl. ein freiem Essen vor der Vorstellung und Frühstück an:

Doppelzimmer für 2 Personen: 238 Euro

Einzelzimmer für 1 Person: 146,50 Euro

 

Foto 1: Die Schauspielerin Anna Thalbach (©Oliver Wia)

Foto 2: Sphinx im Park des Bildungsgutes St. Benno. Sie ist im Auftrag der Gräfin Charlotte von Kielmannsegge-Schönberg als Erinnerung an Napoleons Sieg an den ägyptischen Pyramiden 1798 von Schülern des Dresdner Zwingererbauers Balthasar Permoser gestaltet worden. Der Kopf stellt dabei die Besitzerin des Schmochtitzer Schlosses dar. (©Bildungsgut Schmochtitz St. Benno)

 

 

NAPOLÉON A AGENTKA

komorno-hudźbny wječor z baletom

 

Składnostnje 200tych posmjertnin Napoléona Bonaparte spomina Serbski ludowy ansambl w kooperaciji ze Smochčanskim kubłanišćom swjateho Bena z komorno-hudźbnym programom Tomaša Kreibicha-Nawki na to, kak su so we Łužicy swětowe stawizny pisali. Bitwu pola Budyšina w lěće 1813 je Napoléon drje formelnje dobył, tole wuńdźe z njeje doskónčnje zesłabjeny. Tehdomniša wobsedźerka Smochčanskeho kubła, Charlotte von Kielmannsegge, njeběše jenož agentka Napoléona, ale jeho tež čas žiwjenja wobdźiwaše. Figuru znateje zemjanki, kiž běše njewšědnje mudra a rjana kaž tež wušikna na polu europskeje diplomatije, předstaji Anna Thalbach. Napjaty monolog legendarneje spionki, wobrubjeny z hudźbu serbskich komponistow a baleta Serbskeho ludoweho ansambla wuwije so we wječornej atmosferje w Smochćicach k wosebitemu dožiwjenju.

 

Program je dźěl "Smochćanskeho jewišća" - rjad kulturnych zarjadowanjow w Smochčanskim kubłanišću.

 

Wobsadźenje: balet a orchester Serbskeho ludoweho ansambla

Rěčnica: Anna Thalbach

Rěčnik: Matthias Wagner (Off-hłós Napoleona)

Hudźba: Jan Pawoł Nagel, Bjarnat Krawc, Detlef Kobjela, Hinc Roj, Korla Awgust Kocor, Jan Cyž

Choreografija: Mia Facchinelli

Ideja a libreto: Tomaš Kreibich-Nawka

Wizualizacija: Stefan Hanuš

 

Terminaj:

Pjatk, dnja 2. julija w 20.30 hodź. w parku kubłanišća swj. Bena w Smochćicach

Sobotu, dnja 3. julija w 20.30 hodź. w parku kubłanišća swj. Bena w Smochćicach

 

Zastup budźe stajnje wot 18 hodź.

 

Předpředań kartkow (wot 1. junija):

Kasa Serbskeho ludoweho ansambla, Při Młynskich wrotach 3 w 02625 Budyšin, tel.: 03591/358111, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Recepcija Smochćanskeho kubłanišća swj. Bena, Smochćicy ćo. 1 w 02625 Budyšin, tel.: 035935/220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

předpředań online: www.ansambl.de

 

Smochćanske kubłanišćo swj. Bena ma za 2. a 3. Julij specialny poskitk ze zastupnym lisćikom a přenocowanjom inkl. swobodnej jědźi do předstajenja a snědań:

Dwójna stwa za dweju wosobow: 238 Euro

Stwa za jednu wosobu: 146,50 Euro

 

Foto 1: Dźiwadźelnica Anna Thalbach (©Oliver Wia)

Foto 2: Sphinx w parku kubłanišća swj. Bena. Wona bu twarjena w nadawku hrabiny Charlotte von Kielmannsegge-Schönberg jako dopomnjenku na dobyće Napoleona při egyptiskich pyramidach 1798 wot šulerjow Drježdźanskeho twarca Zwingerea Balthasara Permosera. Hłowa pokaza na tehdyšu wobsedźerku Smochćankseho hrodu. (©Bildungsgut Schmochtitz St. Benno)